Haben Sie Fragen?
+43 7673/2261
office@hb-technik.at

Anfragen

Compo 8000

AUTOMATISCHE ZUTATENDOSIERUNG und Verwiegung mehrerer Komponenten wie staubförmige, geschrotete, kristalline, körnige Produkte wie Salz, Zucker, Backhilfsmittel, Gewürze mit Rezeptcomputer. Die Befüllung der Behälter kann manuell mit Sackware oder pneumatisch über eine Sackeinschüttstation erfolgen. Der Zutatenautomat dosiert und verwiegt die Zutaten laut Rezept auf wenige Gramm genau und sendet die Charge automatisch zu einer Abnahmestelle.

Ein MODULARER AUFBAU des Zutatenautomaten erlaubt eine KUNDENSPEZIFISCHE KONFIGURATION. Verschiedene Komponenten, wie unterschiedliche RUNDE Behältergrößen, Dosiervorrichtungen u.a. werden entsprechend den Anforderungen der zu automatisierenden Produkte und Kundenvorgaben gewählt und zu  maßgeschneiderte Zutatenautomaten zusammengestellt.

COMPO 8000 wird vorwiegend für Industrielle Anwendungen eingesetzt.


Technische Grunddaten

Länge:  

2.000 - 5.000 mm

Breite:

  

1.200 mm

Höhe:

  

1800 - 4.500 mm

Lagerkapazität:Behälter von 70 bis 400 Liter (frei wählbar)
Ausführungsmaterial:Edelstahl
Austragungsart:Vibroaustragungsapparate oder Dosierschnecken
Austragung über:Förderband und Sendebehätler für pneumatische Förderung
Dosiergenauigkeit:10 bis 20 Gramm Dosiermenge/Kompenente: bis 15 Liter
Gesamtdosiermenge:bis 50 Liter
Austragsleistung:2 - 10 kg/min (je nach Material)
Bandlaufzeit:einstellbar
Befüllung:Sackbefüllung über Podest oder Sackeinschüttung mit pneumatischer Befüllung
Behälterdeckel:aufklappbar für Sackbefüllung oder geschlossen mit Filter für pneumatische Befüllung
Absaugung:exklusive, zental oder eingebaut
Installation:voll vormontiert
Rezeptcomputer:exklusive, Backcontrol (eigene Angebotsposition)
Option:Vollmelder, Leemelder

Funktion allgemein

Die Zutaten werden in den Compobehältern gelagert und automatisch auf die integrierte Förderbandwaage dosiert. Nach der Verwiegung und Dosierung aller Komponenten des Rezeptes fördert die Bandwaage alle Zutaten automatisch bis zu den Mehlbehälterwaagen oder in eigene Abnahmezielstellen über Saug- oder Druckpneumatik.


Ausführung

Behälterkonstruktion:

Edelstahl (poliert) mit Schaugläsern Förderband/Wiegebehälter:4-Punkt Digitalwaage

Schaltschrank:Stahl lackiert (eingebaut) oder Edelstahl
Steuerung:Eingebaute SPS
Förderanlage:wie Compo 3000
Sackbefüllung:Bei Sackeinschüttungsbefüllung sind Behälter-jetfilter pro Behälter aufgebaut, mit SE8

Fotos


Downloads

Broschüre DE
298 KB

Broschüre in Deutsch