Haben Sie Fragen?
+43 7673/2261
office@hb-technik.at

Anfragen

Hefeauflöser

Auflösen von Sack- oder Presshefe, lagern, kühlen und automatisches Dosieren von Hefelösungen; kann auch nur als Hefeauflöser ungekühlt verwendet werden, sofern in einen gekühlten Lagertank gefördert wird.


Technische Grunddaten

Behältervolumen:  

500 Liter

Lagerkapazität:

  

400 Liter

Behältermaße:

  

ø 1000 mm

Lagergut:Hefelösung
Ausführungsmaterial:Edelstahl
Rührwerk:1,5 kW
Kühlung:inklusive
Wasserzulauf:1/2" oder 3/4" Kalt-, Eiswasser
Austragungsart:Pumpe für Ringleitung (isoliert)
Austragsleistung:15 Liter/min (1/2")
Verwiegung:über 4 Stk. Messzellen
Automatische Reinigung:Drucksprühkopf 360° rotierend
Schaltschrank:

am Gerät oder extern (Stahl lackiert oder Edelstahl)

Produktionssteuerung:über Backcontrol (extra Angebotsposition)
Austragungssteuerung:über Zähler und Backcontrol (extra Angebotsposition)

Funktion allgemein

Nach Eingabe der gewünschten Menge Hefelösung wird automatisch im richtigen Verhältnis die nötige Wassermenge in den Tank dosiert. Die dazu erforderliche Hefemenge wird angezeigt und muss manuell in den Tank gegeben werden. Anschließend wird der Deckel geschlossen und es beginnt automatisch der Auflöse-Rühr-Vorgang. Die Hefeauflösung wird dann auf ca. 5 °C abgekühlt. Verwiegung und Kontrolle aller Zugänge und Entnahmen über eingebaute Messzellen. Automatische Reinigung durch rotierende Sprühköpfe mit Heiß- und Kaltwasser, auch alle Leitungen werden gespült. Als Option kann eine CIP und/oder Molchreinigung integriert werden.


Ausführung

Alle Teile in Edelstahl, Tankdom mit Sicherheitsschalter. Eine Kühlung und Isolierung ist eingebaut, sofern der Hefeauflöser auch als Lagertank verwendet wird.


Downloads

Broschüre DE
278 KB

Broschüre in Deutsch

Broschüre EN
273 KB

Broschüre in Englisch