Haben Sie Fragen?
+43 7673/2261
office@hb-technik.at

Anfragen

Behälterwaage - SEWA

Automatische Verwiegung, Lagerung und Austragung von staubförmigen, geschroteten und körnigen Rohstoffen.


Technische Grunddaten

Waagendurchmesser:  

580 mm

Waagenfassung:

  

60, 80 oder 100 kg

Drehrohr:

  

optional

Aufhängung:Wandaufhängung, Deckenaufhängung, Gestellausführung
Waagenhöhe:1.410 mm oder 1.700 mm
Absperrklappe:manuell
Auslaufdurchmesser:200 mm
Filterart:Druckfilter in geschlossener Ausführung
Befüllrohr-ø:50 mm/60 mm
Wiegezellenanzahl:Einpunktverwiegung
Abluftrohr:ø 90 mm

Funktion allgemein

Die hb-SEWA-Behälterwaage verwiegt päzise und staubfrei Mehl und andere pneumatische förderbare Rohstoffe. Die Verwiegung erfolgt mit einer digitalen Wiegezelle, wodurch eine hohe Wiegegenauigkeit erreicht wird. Die Förderluft kann über einen Tuchfilter und ein Abluftrohr ins Freie entweichen (ATEX).


Ausführung

Sämtliche produktberührende Teile sind in Edelstahl bzw. lebensmittelechtem Material ausgeführt. Die Filterdurchlässigkeit liegt unter 5 mg/m3 Luftmenge. Aufhängung mittels Waagengalgen ist Standard, Deckenaufhängung oder Gestell möglich.


Downloads

Broschüre DE
208 KB

Broschüre in Deutsch

Broschüre EN
203 KB

Broschüre in Englisch